Gea Lepik

Gea ist schon seit Anfang 2009 im Domus aktiv, zunächst war sie Projektleiterin. Inzwischen ist Gea Mitglied im Projektmanagement-Team und bildet die neuen Projektleiter des Domus weiter und berät sie beim Schreiben von Projektanträgen. Früher war sie in mehreren Jugendorganisationen aktiv und hat im Domus Projekte durchgeführt, die Jugendliche ermutigen sollen, sich aktiver in der Gesellschaft einzubringen. Unter anderem hat sie die Projekte "Beteiligung Jugendlicher an Entscheidungsprozessen auf lokaler Ebene"  und "Jugendliche in Gesellschaft und Politik" geleitet. Zwei Jahre lang war sie auch Mitglied im Organisationsteam der Konferenz TEDxTartu.


Geas Berufung und Beruf ist Jura, sie arbeitet als Juristin in einer Rechtsanwaltskanzlei. In der Freizeit macht Gea gerne Sport und nimmt gerne allerlei berufliche Herausforderungen an, wie die Teilnahme an Gerichtssimulationswettbewerben und Sommerkursen, und der Mithilfe beim Abhalten von Seminaren an der Universität.