Martin A. Noorkõiv

Martin kümmert sich um das allgemeine Management der Stiftung. Er vertritt die Stiftung in der Öffentlichekeit und gibt Schulungen zu den Themen Strategisches Management, Marketing und Zivilgesellschaft. Er ist Mitglied in der Arbeitsgruppe, die die Volksversammlung Rahvakogu vorbereitet, und im ratgebenden Gremium des Netzwerks für Soziale Unternehmen.

Im Domus hat Martin die TEDxTartu Konferenzen initiiert, war Projektleiter des Projektes "Junge Führungspersonen" und der Hauptverantwortliche für die Woche der Estnischen Zivilgesellschaft.

Martin studiert an der Universität Tartu Wirtschaft. Er war Mitglied im Jugendrat Tartu und im Vorstand von AIESEC Tartu. In der Vergangenheit hat er bei der Veranstaltung verschiedener Konferenzen und Projekte mitgeholfen: Sozialmedien des Projekts Let's Do It World, Innovationskonferenz für Jugendliche, "Schattenwahlen" für Jugendliche, Projekt "Politiker in die Schulen", Synergy 2009 u.a.

Martin hat in einer IT-Firma in Tartu und bei einer Marktforschungsfirma in Indien gearbeitet. Auch hat er die meisten europäischen Staaten und Nordafrika bereist und auch auf Asien bereits einen kurzen Blick geworfen.