„Menschen treffen Menschen”

Die über mehrere Jahre dauernde Reihe „Menschen treffen Menschen” möchte Künstler und die Bewunderer ihrer Kunst zueinander bringen. Jedes Jahr laden wir die Vertreter eines bestimmten Kulturbereiches aus ganz Estland ein. In dieser Saison kommen Schauspieler zu uns.


Die Begegnungsabende sind öffentlich und ermöglichen einen engeren Kontakt und die Diskussion zwischen den Schauspielern und den Zuschauern: Der Schauspieler bekommt die Gelegenheit sich direkt mit seinem Publikum zu unterhalten. Andererseits kann das Publikum eine interessante und prominente Persönlichkeit kennenlernen. In gemütlicher Atmosphäre erzählen die Schauspieler über ihre Arbeit, ihre Filme oder Schauspiele und andere interessante Dinge. Das Publikum hat die Gelegenheit ihnen Fragen zu stellen, sowohl über den Schauspielerberuf wie auch z.B. über ihre Interessen und Hobbies.


Die vorhergehenden Veranstaltungen haben gezeigt, dass ein solcher Austausch zwischen Künstlern und dem Publikum für alle Beteiligten ein Erlebnis ist.

Die Veranstaltung findet einmal im Monat statt.


Projektleiterin: Maris Kalda, mariskalda (at) gmail.com