Veranstaltungskalender

In unserem Haus führen wir Veranstaltungen durch, die das kulturelle Leben, die Wissenschaft und die Gesellschaft bereichern. Unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen.

Begegnungsabend "Entdeckungsreisen": China und Tibet 9.12.2008

 

Die aus dem Fernsehen bekannten Reisegesellen Mart Kuusk und Hannes Hanso berichten diesmal von ihren Erlebnissen in China und Tibet. Schon beim letzten Begegnungsabend zeigte uns Mart Kuusk, dass nichts unmöglich ist, solange nicht das Gegenteil bewiesen wurde. Unter demselben Motto findet auch diese Veranstaltung statt.

Dienstag, 09.12.2008
Beginn 18.15 Uhr

Die Veranstaltung findet in den Räumen des Domus Dorpatensis statt. Der Eintritt ist frei!

 

Zusammenfassung der Veranstaltung:

Am 9. Dezember versammelten sich etwa 70 Besucher im Seminarraum des Domus Dorpatensis. Sie alle wollten  die Bilder und Filmausschnitte der berühmten Radler sehen. Außerdem ist einer der beiden Gäste, Hannes Hanso, Spezialist für asiatische Außenpolitik, ihn konnte man in dieser Runde über China und Tibet alles mögliche fragen und bekam  Antworten aus erster Hand. Mart Kuusk und Hannes Hanso sind beide sehr mitreißende Erzähler, daher war das Publikum die zwei Stunden lang ganz Ohr und vergaß dabei beinahe die Kaffeepause. Der Abend über China und Tibet war ein guter Abschluss für diesjährige Reihe der Begegnungsabende - sowohl das Publikum als auch die Gäste haben das Haus in fröhlicher Stimmung und voller neuer Eindrücke verlassen.