Warum Uns Wählen?

Unser ganzes Einkommen kommt der Gesellschaft zu gute.


Unsere Wohnungen werden von unseren Kunden hoch geschätzt.


Bei uns müssen Sie sich keine Sorgen um Ihren ökologischen Fußabdruck machen.

Begegnungsabend "Entdeckungsreisen": Uganda 23.10.2008

 

Reet Reinart, Doktorandin in Biochemie an der Uni Tartu, berichtet von ihren Erfahrungen, die sie in Uganda bei der Teilnahme an einem Freiwilligenprogramm gemacht hat. Während ihres Aufenthalts half sie beim Kampf gegen die Verbreitung von HIV und Aids.

 

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18 Uhr

 

Die Veranstaltung ist für alle Interessierte kostenlos.

 

 

Zusammenfassung der Veranstaltung

Am 23.Oktober um 18 Uhr fand nach langer Zeit im Domus Dorpatensis wieder ein Begegnungsabend “Entdeckungsreisen“ statt. Seit 2004, als man sich zum ersten Mal traf, gab es immer viele Interessierte und auch diesmal hatte der Vortrag über Uganda etwa 30 Gäste ins Domus gebracht. Reet Reinart, Doktorandin in Biochemie an der Universität Tartu, hat von ihren Erfahrungen, die sie in Uganda bei der Teilnahme an einem Freiwilligenprogramm gemacht hat, berichtet und Bilder gezeigt. Nach der zweistündigen „Reise“ hat man sich noch beim Kaffee ausgetauscht und alle wurden zum nächsten Begegnungsabend am 14.November eingeladen.