OSI Filmabend zum Thema Weißrussland 19.05.2009

Diesmal wandten wir uns einem Konflikt zu, der nicht weit von unserem Kulturraum entfernt stattfindet: Wir diskutierten über die letzte Diktatur in Europa und sahen den Film "Themis" von Viktor Daschuk. In dem Film geht es um Lukaschenkos Machtübernahme, um seine  Politik, um die Widerstandsbewegung und um die politische Lage im heutigen Weißrussland geht.
Die Fragen der Zuschauer beantwortete Jevgeni Kristafovits, der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Jugendvereinigung Avatud Vabariik (Offene Republik). Unter anderem ist das Ziel dieses Vereins, auf die Lage in Weißrussland aufmerksam zu machen und Studenten zu unterstützen, die aufgrund des dortigen Regimes um ihre Bildungsmöglichkeiten gebracht wurden.